News
Nächster Auftritt
Trommelworshops- Sachsen
17.09.2016 - Auftritt in Grimma"

Auftritt- Beucha

fällt aus- in Beucha

Quicklinks

Photoarchiv


Sonntag, 25. September 2016 14:14 Uhr


Ndungu-Kina kommt aus der Kikongo Sprache die in Bas-Kongo gesprochen wird und übersetzt soviel heißt wie NDUNGU-Trommel und KINA-Tanz. Dazu kommt Gesang. Die Afrikanische Gruppe wurde 2001 von Damien Ngoma Bilondo gegründet, mit dem Ziel die reiche afrikanische Kultur zu präsentieren. Die Tänze und Rhythmen haben alle ihren traditionellen Ursprung im Kongo/Kinshasa (Mayombe) und werden seit vielen Generationen an die Kinder weitergegeben. Trommel, Singen und Tanzen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Kutur und Band. 2016 - Auftritt für 2016 NDUNGU KINA